Montag, 4. April 2016

Filmempfehlung Disneys Zoomania - Ein Film der mitreißt.



In den Osterferien äußerte meine Große den Wunsch mit mir ins Kino zu gehen. Den Film hatte sie schon ausgesucht: Zoomania. Ein Computeranimierter Film der seit dem 3. März im Kino läuft. 
Am Samstag war es soweit. 
Mit Animationsfilmen ist es ja immer so eine Sache, sie sprechen mich selten an und ich schau sie meistens den Kindern zu liebe, aber diesmal war es anders.

Die Story

Der Film spielt in einer Welt ohne Menschen bewohnt von Tieren die sich Menschen ähnlich organisiert haben. Das heißt sie sprechen und arbeiten wie wir mit einem Unterschied kleine Tiere sind für die kleinen und unscheinbaren Aufgaben da und die großen Tiere für die heldenhaften und aufregenden. Eine kleine Häsin namens Judi Hopps möchte das ändern und fühlt sich dazu berufen die Welt besser zu machen in dem sie der erste Hase bei der Polizei wird. 
Sie lässt sich nicht von ihrem Traum abbringen und kämpft hart, beweist es allen die nicht an sie glauben trotz aller Probleme die ihr dabei begegnen. 

Mehr möchte ich zu der Story gar nicht verraten.

Meine Meinung und mein Eindruck

Schon in den ersten 5 Minuten gefiel mir der Film. Er entpuppte sich als perfekte Mischung von süßen Disney Charakteren und spannender Geschichte mit mehreren Aha Momenten. Immer wenn man sich die Geschichte im Geiste zu Ende gesponnen hatte, kam es doch anders. 
Außerdem zeigt Disney hier wie unnötig und unsinnig Vorurteile auf der Welt sind, dass Jeder mit Jedem befreundet und zusammen arbeiten kann. Diesen Punkt fand ich für die heutige Zeit besonders wichtig. 

Unterstrichen wird die Geschichte von den fabelhaften Synchronsprechern unter anderem Josephin Preuß und Rüdiger Hoffmann. Josephin Preuß habe ich das erste Mal auf dem Kika in "Schloss Einstein" gesehen. Sie hat eine tolle Karriere gemacht, zuletzt sah ich sie in der ZDF Produktion "Das Adlon". Sie leiht ihre Stimme, mit viel Wiedererkennungswert, der charmanten Judy Hopps. 

Schlusswort

Selten habe ich bei einem Kinderfilm so gelacht und mitgefiebert, definitiv ist "Zoomania" ein Film für die ganze Familie in dem es humorvoll, spannend, lustig, emotional und actionreich zu geht.Der Zuschauer wird zum Detektiv. Den Punkt auf das I setzt Disney natürlich mit der passenden Filmmusik diesmal mit dem passendem Titelsong "Try Everything" von Shakira. 
Wenn Ihr demnächst plant mit Euren Kids das Kino zu besuchen dann ist dieser Film echt sehenswert und am besten geht Ihr Samstag Mittag bei Sonnenschein, da ist nämlich nichts im Kino los und Ihr habt den Saal für Euch :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.