Dienstag, 20. Dezember 2016

Kalendertürchen Nr. 19 - Landschaftskalender von Kenny Scholz





Das Jahr neigt sich dem Ende zu und auch 2017 wollen wir unsere Wände mit schönen Motiven schmücken. 


In Dresden und Umgebung gibt es unheimlich viele und schöne Fotomotive und Fotograf Kenny Scholz fängt diese samt der Stimmung und Atmosphäre ein. In seinen Bildern verliert man sich. Man hört die Elbe fließen, fühlt den Nebel auf seiner Haut und riecht die frische Luft der Sächsischen Schweiz. 
Auf seiner Homepage kann man 2 Kalender mit seinen Fotos erwerben. Einen Dresden Kalender und einen Landschaftskalender mit wunderschönen Bildern der Sächsischen Schweiz, in beiden Kalendern ist die Schönheit Dresdens und Umgebung eingefangen und sie zeigen in welcher wunderschönen Region ich lebe. 


Schaut Euch einen Auszug seiner Fotos auf seiner >>Homepage<< und auf >>Facebook<< an und seht selbst wie atemberaubend die Werke sind. 


Da nun das Weihnachtsfest in greifbare Nähe rückt freue ich mich sehr einen Landschaftskalender unter Euch verlosen zu dürfen. Verratet mir in den Kommentaren wo Ihr den Kalender aufhängen würdet. Ihr könnt wie immer hier, auf Facebook und auf Instagram kommentieren. 
Das Gewinnspiel läuft bis 21.12.2016
Und wer unbedingt einen oder zwei oder mehr Kalender möchte kann diese >>HIER<< bestellen.

Kommentare:

  1. BEi mir würde der natürlich im Wohnzimmer hängen, damit er richtig zur Geltung kommt und jeder ihn bewundern kann, denn die Motive von Kenny sind echt wunderschön.

    AntwortenLöschen
  2. Über meinem Schreibtisch, damit ich, wenn ich aufblicke, diese, in sich ruhenden, Mitove sehen kann, neue Kraft schöpfe um weiter zu arbeiten....

    AntwortenLöschen
  3. Sandra aus österreich21. Dezember 2016 um 20:36

    Hallo! Also ich würde ihn einer meiner besten freundinnen schenken. Sie kommt aus dresden und wohnt seit 10 jahren hier in österreich. Dass wäre sicher eine nette erinnerung an die heimat

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Blog-Archiv