Mittwoch, 26. April 2017

(Produkttest) Ecover - Natürlich und umweltfreundlich spülen


Vor ca. einem halben Jahr durfte ich zusammen mit Freunden und Kollegen das neue Hand-Spülmittel von Ecover (Zitrone & Aloe Vera) über ein Testportal testen.
Da ich erst nach ausgiebigem Testen einen Bericht verfassen wollte kommt dieser also jetzt.

Der Test mit meinen Freunden und Kollegen verlief so, dass ich Proben des Hand-Spülmittels verteilt habe und ein paar Tage später mittels Fragebogen die Meinungen in Erfahrung brachte.

Was ist Ecover?
Es handelt sich hier um eine Firma die sich bereits seit 1980 mit der Herstellung von ökologischen Waschmitteln beschäftigt und ständig weiter forscht. Wichtige Merkmale sind hier so weit wie möglich natürliche und biologisch Abbaubare Inhalts- und Rohstoffe zu verwenden, die Umwelt und Mensch nicht belasten. Natürlich müssen die Produkte mit der Konkurenz mithalten wenn nicht sogar besser sein. Alles entsteht Tierfreundlich. Selbst die verpackungist zu 100 % recycel- und erneuerbar. 
Mehr Infos zu der Firma und deren Produkten findet Ihr auf der Homepage.


Der Test
Obwohl ich viel mit dem Geschirrspüler spüle gibt es doch immer wieder Sachen die mit der Hand gespült werden müssen. Das Spülmittel von Ecover wirbt mit der Aufschrift jetzt bis zu 40 % mehr Teller“ zu spülen. Einen vorher Vergleich habe ich leider nicht, aber nach einnem halben Jahr kann ich schon sagen, dass es sehr ergibig ist. Fett löst sich sehr schnell ohne lange Einwirkungszeit zu benötigen und auch der Duft überzeugt zart zitronisch. Die Hände fühlen sich nach dem Spülen weich an und nicht angegriffen oder ausgetrocknet. 
Auch meine Mittester waren sehr angetan von dem Produkt. Es gab ausschließlich positive Erkenntnisse. 
Auch bei dem Preis von 1 bis 2 Euro kann man sich nicht beschweren. 
In folge auf den Test habe ich auch das Kloputzmittel getestet und kaufe es immer wieder. Es reinigt, riecht gut und das ohne Chemie, denn wir kippen tatsächlich so oft die pure Chemie in das Klo, dass alles muss unsere Umwelt wieder filtern. 
Von Bekannten habe ich mir auch das Waschmittel empfehlen lassen, dieses ist natürlich nicht so intensiv im Duft, aber reinigt schonent die Wäsche und ist dabei mehr als Umweltfreundlich. Das wirkt sich auch auf die Haut des Wäscheträgers aus.


Mein Fazit
Umweltschutz kann so einfach sein, zumindest wenn es um Putzmittel geht. Produkte von Ecover sind Umweltfreundlich, Mensch- und Tierfreundlich, Leistungsstark und nicht überteuert. Ich kaufe sie immer wieder nach. 

Auf der Homepage könnt Ihr noch einige weitere Infos nachlesen www.ecover.com.

Nutzt Ihr auch Produkte von Ecover oder was sind Eure Putz-Favoriten?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.