Montag, 4. Dezember 2017

Türchen Nummer 4 - Weihnachtliches Basteln mit Sylvi von „Mom’s favorites and more“


Und schon darf ich Euch das 4. Türchen im Kalender öffnen. Dieses befüllt heute Sylvi von Mom’s favorites and more mit schönen Bastelideen die trotz einfacher Umsetzung große Wirkung zeigen. Danke an Sylvi für diese schönen Inspirationen. 
Und nun ran an die Scheren, den Leim in Startposition gebracht und los geht es.



Hallo ihr Lieben,
seid ihr schon in Weihnachtsstimmung oder noch so gar nicht? Für alle die noch nicht soweit sind und ein paar schnelle DIY’s für selbstgestaltete Karten und Geschenktüten benötigen, habe ich drei einfache und schnelle Ideen.


 Ihr benötigt:
-          Kleine Geschenktüten
-          Klappkarten
-          ein altes Buch
-          Bügelperlen
-          Washi-Tape
-          ein Trinkglas
-          Schere
-          Bleistift
-          Ein Blatt Papier (A4)
-          Schwarzen Finliner
-          Filzstifte
-          Klebestift
-          Sekundenkleber
-          Bügeleisen
-          Backpapier



Weihnachtskarte – So geht’s:
1. Ihr steckt mit bügelperlen das gewünschte Motiv auf das Steckbrett und bügelt es anschließend.
2. Dann klebt ihr es mit Sekundenkleber fest.
3. Mit einem Filzstift könnt ihr noch einen Text draufschreiben.




Geschenktüte „Weihnachtskugel“ – So geht’s:
1. Mit Washi-Tape klebt ihr auf ein Blattpapier einzelne Streifen immer direkt untereinander. Das Muster und die Farbe des Washi-Tapes könnt ihr je nach Geschmack wählen.
2. Dann dreht ihr das Blatt um, nehmt das Glas und zeichnet einen Kreis auf die Rückseite (da wo das Washi-Tape ist). Anschließend schneidet ihr den Kreis aus und klebt ihn auf die Geschenktüte.
3. Mit einem schwarzen Fineliner zeichnet ihr oben die Kugelaufhängung.

 


Geschenktüte „Tannenbaum“ – So geht’s:
1. Ihr reißt eine Seite aus einem alten Buch. Alternativ geht auch Zeitungspapier oder Notenblätter.
2. Anschließend reißt ihr es in einzelne Streifen, die immer ein Stück kürzer sind.
3. Klebt diese mit Abstand immer übereinander und malt mit einem schwarzen Fineliner Stern und Baumstamm.


Ganz easy und in wenigen Minuten fertig. Ich finde es auch schön, dass Kinder hier auch gut mitmachen können. Mehr Bastelideen, Buchtipps, Rezepte uvm. Findet ihr übrigens auf meinem Blog Mom’s favorites and more.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Blog-Archiv