Freitag, 30. März 2018

Ostern 2018 - Ein paar Impressionen


Wir befinden uns in den Oster-Feiertagen für dieses Jahr und auch ich möchte auf diesem Weg meine Oster Grüße los werden. Besonders interessant fand ich in diesem Jahr die Beobachtung, dass aus dem Osterfest ein kleines Weihnachten für manche geworden ist. Da werden große Geschenke geschenkt und die Kinder geben Wünsche ab. 
Bei uns wurden die Nester schon immer mit leckerer Schoki und einer Kleinigkeit gefüllt.



Außerdem gibt es an Ostern immer schöne Deko, meine blieb in diesem Jahr in den Kartons. Ich habe einen Osterstrauch mit selbst bemalten Eiern aufgestellt und wir haben die Fenster bemalt mit Stiften von Stabilo die auf Papier und glatten Flächen malen und wieder abwaschbar sind. Genauso der Chalk Maker von Uni.


Im Backen habe ich mich auch versucht. Speziell für meine Kollegen habe ich eine 3 Stöckige Torte gemacht. Sie bestand aus einem Rüblikuchen (das Rezept gibt es auf Backenmachtgluecklich.de), es folgte ein Hefezopf (Lecker.de) auf den war ich sehr stolz, denn ich habe bisher nur einmal einen Hefezopf probiert und der ist mir damals nicht gelungen und als Topping habe ich das Ostercrunch von Marrykotter nachgemacht. 


Ein paar Oster Geschichten gehören für mich auch dazu. In diesem Jahr fand ich das Conny Buch und von meiner Schwester gab es im letzten Jahr die Hasenschule. Ich erinnere mich, dass meine Mutti früher immer eine Hasenschule aufgebaut hatte zur Dekoration und ich unheimlich gern damit gespielt habe. 


Und weil heute Freitag ist, gebe ich ein kleines Freebie aus. Vielleicht für eine schnelle Osterkarte, einfach ausdrucken und fertig. Hier geht es zur Druck PDF


Somit wünsche ich Euch nun ein paar tolle Tage mit Frühling, lecker Essen und ein paar schicken Eiern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.